Was für eine Saison..!

Bob-und Skeleton Weltmeisterschaft Altenberg 2021

Bobsport: 

Erstmalig seit vielen Jahren haben es wieder zwei Teams aus Thüringen und somit vom BRC Thüringen zur Weltmeisterschaft geschafft. Dabei wurden unsere Erwartungen voll erfüllt und brachten mit der Bronzemedallie von Hans-Peter Hannighofer mit Anschieber Christiane Röder sogar eine riesen Überraschung zu Tage. 

Mariama Jamanka komplettierte das super Ergebnis mit Platz 6 im 2er Bob und Platz 4 im Monobob.

Zudem kommen noch die herausragenden Leistungen von Jonas Janusch mit Anschieber Basti Heber dazu – die den  2. Platz bei der Junioren-WM erkämpft haben.

Ein unglaublich tolles Gesamtergebnis für den BRC Thüringen im Bobbereich.

Skeleton:

Nach dem letztjährigen Weltmeistertitel von Christopher Grotheer in Altenberg waren wir alle gespannt, ob es möglich ist erstmalig in der Geschichte zweimal hintereinander Weltmeister zu werden.

Und es ist möglich….Christopher hat es wieder durch 4 beherzte Rennläufe geschafft seine Konkurrenz hinter sich zu lassen und somit wieder zum Weltmeister gekrönt zu werden.

Sophia Griebel lieferte sich einen spannenden Kampf um Platz 3 und verpasste diesen nur um 2 Hundertstel.  Ein toller Platz 4 stand zum Schluss als Ergebnis zur buche.

 

Wir sagen Danke an alle Athleten und Mitglieder für diese wahnsinnige Saison… DANKE DANKE DANKE!!!